Kontakt

Rufen Sie uns einfach an:

 

+49 6128 609156 o. 57

 

oder senden Sie uns eine E-Mail:

 

guentherkiefer@kiefergroup.de

Wahl in Niedersachsen und Österreich

 

 

Europa zieht die Zugbrücke hoch, schwellt im gierigen (Rechts-) Absolutismus und lässt Mit-Menschen, die Hilfe brauchen, einfach draußen.

 

Liebe KieferGroupView Leser,

 

Europa hat gewählt, rechts und populistisch, mit-menschenfeindlich, gierig und machtbesessen, abgehoben und abgeschottet.

 

Die Niederlande konnten die erstarkende Rechts-Katastrophe (Wilders) gerade nochmal verhindern und nun, nach 209 KoalitionsVerhandlungsTagen, unter Führung von Mark Rutte, eine `4rer-Regierung` bilden.

 

In Frankreich gelang es `Überflieger` Emmanuel Macron den Front National gerade nochmal zu verhindern. Nun aber muss er liefern. Und er hat sich seine Messlatte selbst extrem hoch gelegt; er will Frankreich und Europa reformieren. Nach den `glänzenden` Worten, unverzüglich anpacken zu wollen, ist eigentlich nichts mehr zu hören, außer, der Unmut der Franzosen, auf Frankreichs Straßen, oder?

 

Österreich hat gestern einen deutlichen Rechtsruck erlebt; Shooting Star Sebastian Kurz, kann sich nun seine Koalitionspartner aussuchen und er hat auf jeder Seite Fürsprecher, Grenzen und Routen zu schließen. Ich finde, man sollte Herrn Kurz, mit einem ZweiMannZelt `bewaffnet`, für 4 Wochen, auf einer Flüchtlingsroute mit-laufen oder mit-schwimmen lassen, oder?

 

Aber auch in Skandinavien, in Osteuropa (Polen, Ungarn) und in Südeuropa (Türkei), werden die rechten BetonKöpfe und die Brexit-/ ExitStimmen (Polen, Ungarn, Tschechien, Österreich, Frankreich, Dänemark, Niederlande) lauter.

 

Übrig bleibt, die `demokratische Insel` Deutschland, die immer noch ein demokratisches Links-/ Mitte-/ RechtsSpektrum darstellt/ vertritt; aktuelles Beispiel Niedersachsen. Ein Stück übrig gebliebene Demokratie, ein Stück Gallien, geführt von Noch-Asterix Schäuble und Noch-Obelix Merkel.

 

In Deutschland ist der Extremismus noch zu erkennen/ zuordenbar/ kalkulierbar. In anderen Ländern, insbesondere in außereuropäischen, ist dies längst nicht mehr der Fall. Dort herrschen zunehmend außerdemokratische/ diktatorische/ totalitäre/ menschenfeindliche/ mafiöse Strukturen.

 

Ich habe immer weniger Lust, ins Ausland zu reisen; Sie auch? Ich sehe mich dann schon in Handschellen und vollverschleiert, vor einem Richter mit Wasserpfeife, der sein Orakel befragt, wie er denn mit mir zu verfahren habe. `Tausend und eine Nacht` lässt grüßen.

 

Herzlichst

 

Ihr Günther Kiefer

Trust in People/ Menschen Helfen Menschen

www.kiefergroup.de