Kontakt

Rufen Sie uns einfach an:

 

+49 6128 609156 o. 57

 

oder senden Sie uns eine E-Mail:

 

guentherkiefer@kiefergroup.de

Die `KG Recht` publiziert

 

 HIER regelmäßig Beiträge zum Thema:

 

Sie lesen heute:`Initiative für soziale Gerechtigkeit Gera`

 

 

Quelle/ LINK: http://www.isg-gera.de/

 

Guten Tag, wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Zukunft klaut.

In dieser Woche findet die 797. Montagskund-gebung in ununterbrochener Reihenfolge statt.

Als wir 2004 massenhafte Armut voraussagten, wurden wir als Schwarzmaler bezeichnet.
Als wir 2004 den "Hartz IV- Gesetzen" ein Scheitern voraus-sagten, wurden wir der Lüge bezichtigt.
Unsere 2004er Aussage: "Hartz IV ist erst der Anfang" wurde als Nörgerlei abgestempelt.

Jetzt schreiben wir das Jahr 2019.
Beurteilen Sie selbst, wie falsch oder richtig unsere Aussagen waren.

Das Anliegen der Initiative für soziale Gerechtigkeit Gera e.V.

In der ISG Gera treffen sich regelmäßig aktive engagierte Geraer Bürger.
Wir haben das Ziel, die im Grundgesetz noch verankerten demokra-tischen Rechte Wirklichkeit werden zu lassen, sie gegen die Angriffe des Kapitals und mancher Parteien zu verteidigen und die Bevöl-kerung entsprechend aufzurütteln.

Unser Handeln ist gerichtet auf:

  • Meinungsbildung
  • Informationsvermittlung
  • Politische Bildung
  • gemeinsame Aktionen

 

Kundgebung immer Montags auf der Fläche um den Löwen vor dem Geraer Stadtmuseum.
Beginn 17.00 Uhr.